erdiger Kalk


erdiger Kalk
мел

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "erdiger Kalk" в других словарях:

  • Boden — (Erdboden), die äußerste Schicht der festen Erdrinde, ein erdiger Überzug über dem festen Gestein (Grund und Boden), aus dem der B. durch die Verwitterung entstanden ist. Mechanische und chemische Energien sowie lebende und abgestorbene… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kesselstein — (scale, incrustation; incrustation, tartre, sediments, calcin; incrostazione nella caldaia), mineralische Niederschläge, die sich in Dampfkesseln beim Betrieb aus dem Kesselwasser abscheiden. Diese Niederschläge, die sich in mehr oder weniger… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Phosphorit — Phosphorit, Mineral, feinfaseriger bis dichter chalcedon und kreideartiger, auch erdiger Apatit (s. d.) und insbes. fluor und chlorfreier phosphorsaurer Kalk von weißer, grauer und bräunlicher Farbe, findet sich, häufig verwachsen mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Juraformation — (Jurabildung, Oolithengebirge), eine Reihe von neptunischen Gesteinsbildungen, welche zwischen dem Keuper u. den zu der Kreideformation gehörigen Gebilden liegen. Kalksteine, Schiefer (Mergel) u. Sandsteine wechseln hier ab, u. die von den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dünger — Dünger, alle Stoffe, welche dem Boden zugesetzt werden, um dessen durch den Anbau geminderte Fruchtbarkeit wieder herzustellen, mindestens auf[399] dem früheren Stande zu erhalten, wo möglich aber noch zu steigern; od. alle die Stoffe, welche den …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Guano — Guano, ein aus Stickstoffverbindungen und phosphorsaurem Kalk bestehendes Gemenge rein organischer Entstehung, das größere Flächen der Erde bedeckt. Er ist hellgrau, gelb, braun oder rot, erdig oder auch hart, riecht nach zersetztem Harn und ist… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ziegel — Ziegel, 1) ein künstlicher Stein, welcher aus Thon, Thonmergel od. Lehm geformt, an der Luft getrocknet u. dann meist gebrannt ist. An der Luft getrocknete, übrigens wie andere Z. aus Lehm geformte u. wegen der größeren Festigkeit mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flußspath [1] — Flußspath (Flußsaurer Kalk, Octaëdrisches Flußhaloid, Fluß), Mineral, krystallisirt vorzugsweise in Würfeln, doch auch in Octaëdern, Pyramidenwürfeln u.a. tesseralen Formen; die Krystalle sind einzeln aufgewachsen od. zu Drusen vereinigt; auch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brauneisenerz — (Limonit, Brauneisenstein), wasserhaltiges Eisenoxyd 2 Fe2O3 + 3 H2O (85,6 Fe2O3 mit 60 Fe) nebst kleinen Mengen von Kieselsäure, Tonerde und Mangan, in erdigen und dichten, teilweise auch in radialstrahligen und faserigen Massen mit traubiger… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Enzian — En|zi|an [ ɛnts̮i̯a:n], der; s, e: 1. Gebirgspflanze mit blauen oder gelben, glockenförmigen Blüten [auf kurzem Stängel]: auf der Wiese blüht der Enzian. 2. klarer Branntwein, der aus den Wurzeln des gelben Enzians hergestellt wird: drei Enzian… …   Universal-Lexikon

  • Apatit — (Min.), ist phosphorsaurer Kalk od. rhomboedrischer Flußhaloid, krystallisirt in sechsseitigen Säulen, in vielen Abänderungen, ritzt Flußspath, ist ritzbar durch Feldspath, Gew. 3. Als Pulver auf Kohlen theils mit gelbem Scheine im Dunkeln… …   Pierer's Universal-Lexikon